image

SAP testing

SAP und Tricentis bündeln ihre Kräfte für schnellere und sicherere SAP-Releases

SAP ist Marktführer im Bereich Unternehmensanwendungen. 77 Prozent des weltweiten Transaktionsumsatzes entfallen auf SAP-Systeme. Ganze 92 Prozent der weltweit führenden Unternehmen arbeiten bei der Umsetzung ihrer Transformation hin zum intelligenten Unternehmen mit SAP zusammen. Schnellere Innovationen für ihre Kunden erreicht SAP nun durch die Partnerschaft mit Tricentis – dem Marktführer im Bereich Softwaretests.

Mit großer Freude teilen wir Ihnen mit, dass Tricentis die von SAP empfohlene Testlösung ist. Angesichts der sich weiter beschleunigenden eindrucksvollen Innovationskadenz von SAP, erweisen sich die alten Methoden des manuellen Testens (Geschäftsanwender erledigen mühsame, zeitraubende Testaufgaben) zunehmend als ineffektiv. SAP hat seine erfolgreichsten Kunden gefragt, was sie empfehlen und die Antworten deuteten klar auf Tricentis hin. Damit war die Partnerschaft geboren.

Die Tricentis-Plattform eignet sich hervorragend für die gesamte SAP-Produktlinie, von traditionellen, On-Premise ERP-Lösungen wie ECC und Business Suite 7 über moderne Plattformen wie S/4HANA bis hin zu Cloud-basierten Angeboten wie SAP SuccessFactors und SAP Ariba. Besonders wichtig ist es bei der Modernisierung der SAP-Landschaft, Kunden auf dem Weg von der “alten Welt” in die “neue Welt” zu begleiten.

Was die SAP-Partnerschaft beinhaltet

Im Rahmen der Partnerschaft wird die Tricentis-Plattform als die herausragende Testlösung für SAP empfohlen:

  • Entwickler bei Tricentis und SAP arbeiten zusammen, um eine integrierte Testautomatisierung für die neuesten Innovationen von SAP – bereits bei deren Veröffentlichung – zu liefern.
  • SAP nimmt Tricentis-Produkte als integralen Bestandteil in ihre Kernlösung auf und verkauft sie weltweit über den globalen SAP-Vertrieb und den Channel.
  • SAP übernimmt auch intern in seinen Entwicklungsteams die Tricentis-Plattform.

Die historische Partnerschaft geht weit über die bisherigen Software-Testpartnerschaften von SAP hinaus, sowohl was die Integration als auch den Umfang betrifft. Zum ersten Mal wird eine Testtechnologie von Drittanbietern in den SAP Solution Manager und SAP Cloud ALM eingebettet. Darüber hinaus ist es das erste Mal, dass SAP und ein Partner gemeinsam die SAP-Testtechnologie weiterentwickeln. Die Vereinbarung beinhaltet zudem erstmalig den Wiederverkauf der Change Impact Analyse, die nachweislich dreifach schnellere SAP-Releases mit einer Null-Fehler-Rate ermöglicht. Es ist auch die erste Partnerschaft, die alle drei Ebenen des Testens des digitalen Kerns von SAP umfasst: die Schnittstellen (SAP WinGUI, SAP Fiori, SAP APIs…), die Geschäftslogik (SAP ECC, SAP S/4HANA, SuccessFactors, Concur…) und die Daten (BOPF, CDS…).

Durch die Reseller -Vereinbarung wird SAP ihren Kunden folgende Tricentis-Lösungen anbieten:

  • SAP Change Impact Analysis von Tricentis:  

Geschwindigkeit ändert alles

Tricentis unterstützt Unternehmen, die SAP bereits nutzen, beim Umstieg auf neuere SAP S/4HANA- und Cloud-Plattformen. Unsicherheit und Risiko werden dabei beseitigt und der Zeit- und Kostenaufwand reduziert. Eine kürzlich durchgeführte ASUG-Studie ergab, dass 70 Prozent der SAP-Anwender unsicher sind, ob ihr Unternehmen SAP S/4HANA-Migrationsrisiken allumfassend versteht, und die meisten bezweifeln, dass ältere Testansätze der Aufgabe gewachsen sind. Tatsächlich sind traditionelle Testmethoden die häufigste Schwachstelle bei der Softwarebereitstellung (GitLab DevSecOps-Bericht) und beanspruchen fast 30 Prozent des IT-Budgets für sich (Capgemini World Quality Report).

Da das Volumen und die Geschwindigkeit von SAP-Updates in den letzten Jahren exponentiell zugenommen haben, stellen Kunden fest, dass traditionelle Testmethoden einen erheblichen manuellen Aufwand erfordern bei einer gleichzeitig unzureichenden Risikominderung. Infolgedessen geraten viele Unternehmen ins Hintertreffen. Die Partnerschaft zwischen Tricentis und SAP ermöglicht es SAP-Kunden mit dem beschleunigten Tempo der Aktualisierungen sicher Schritt zu halten.

Mit der Leistungsfähigkeit von Tricentis im Rücken können SAP-Kunden die Vorteile von SAP S/4HANA und Cloud-Plattformen voll ausschöpfen. Tricentis ist dafür bekannt, den Übergang durch eine Reihe von Innovationen zu erleichtern:

  • Eine KI-basierte Änderungsauswirkungsanalyse, die unnötige Tests überflüssig macht und eine 90-prozentige Risikoreduzierung bei 85 Prozent weniger Aufwand bietet.
  • Eine codefreie, unternehmensfreundliche Plattform, die eine End-to-End-Testautomatisierung um mehr als 90 Prozent ermöglicht, langsame manuelle Tests ersetzt und die SAP-Testzyklen um das 10fache beschleunigt – von durchschnittlich 6-8 Wochen auf wenige Tage.
  • Die schnelle Erstellung belastbarer Tests, die sowohl in der „alten Welt“ (On-Prem, SAP ECC, SAP Business Suite usw.) als auch in der „neuen Welt“ (Cloud, SAP Fiori, SAP S/4HANA, SAP Ariba, SAP SuccessFactors usw.) eingesetzt werden können, wodurch erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen erzielt werden.
  • Testdatenmanagement, Servicevirtualisierung und Testmanagement werden an das Unternehmen angepasst. Das Warten auf Testpläne, Testdaten oder nicht verfügbare Systeme wird somit überflüssig.
  • Eine kontinuierliche Testautomatisierung, die sich nahtlos in den Solution Manager, Cloud ALM und DevOps-Toolchains integriert und die Agile SAP-Entwicklung unterstützt.

Wie unsere Kunden und Partner davon profitieren

Tricentis- und SAP-Kunden können durch diese Partnerschaft ihre Migration zu einem intelligenten Unternehmen beschleunigen. werden Innovationen schneller umgesetzt, um das Unternehmen umzugestalten und außergewöhnliche, individuelle Kundenerlebnisse zu bieten. Tricentis und SAP arbeiten eng zusammen, um einen erstklassigen Support für das Testen von SAP-Innovationen nach deren Markteinführung sicherzustellen. Kunden können nahtlose Integrationen, einfacheres Testen und eine leistungsfähigere Automatisierung über erweiterte SAP-Funktionen hinweg erwarten.

Wie immer steht unser engagiertes Team von Spezialisten und globalen Partnern bereit, um Sie beim Erreichen Ihrer SAP-Testziele zu unterstützen. Ganz gleich, ob Ihr Unternehmen Ihre SAP-Testpraxis ausweiten (z. B. auf Datentests und Leistungstests) oder Legacy-Tests auf die SAP-Testplattform Ihrer Wahl migrieren möchte – wir sind für Sie da.