Customer Journey

Dolby

Dolby Laboratories weitet SAP-Regressionstests aus
image

„Jetzt können wir die gesamte Regressionstestreihe unabhängig davon testen, wo die Änderung stattfindet, sodass die Abdeckung nahezu bei 100 Prozent liegt. Für unser Geschäft ist es sehr wichtig, die viel genutzten Anwendungen ausgiebig und regelmäßig zu testen. Es wäre für uns ohne eine Testautomatisierungssoftware wie Tricentis Tosca fast unmöglich gewesen eine nahezu vollständige Testabdeckung zu erreichen.“

Mamatha Mitr, Senior IT Manager, Head of Strategy for Testing Center of Excellence

Kontinuierliche Qualitätssicherung in den „finanziell bedeutsamen“ SAP-Anwendungen von Dolby

Überblick

Dolby Laboratories ist ein Pionier im Bereich der Audio- und Videotechnik, sowohl für Telefonkonferenzen als auch Kino und Fernsehen. Dolby ist dabei technologischer Marktführer und prägt dadurch das Leben von Milliarden von Menschen weltweit.

Besonders wichtig war für Dolby eine „strenge Einhaltung“ der Qualitätssicherung rund um alle finanziell signifikanten (FINSIG) Anwendungen. Dies erforderte einen innovativen Testautomatisierungsansatz, der mit der SAP-Software kompatibel ist, technologieübergreifend funktioniert sowie Agile, Waterfall- und Hybridmethoden unterstützt.

Anforderungen an eine moderne Testautomatisierung

Um ein hohe Qualitätssicherung für ihre Geschäftsprozesstests zu erreichen, suchten Mitr und ihr Team von Dolby eine Testautomatisierungslösung, die eine Reihe von Anforderungen erfüllt. Tricentis Tosca wurde letztendlich ausgewählt, weil es die etablierten Erfolgskennzahlen hinsichtlich folgender Anforderungen erfüllt:

  • End-to-end Abdeckung von Dolbys finanziell signifikanten Unternehmensanwendungen
  • Umfassende Unterstützung für viele SAP Benutzeroberflächen und Technologien
  • Beseitigung von Abdeckungslücken bei Regressionstests
  • Verkürzung langer Testintegrationszyklen
  • Risikobasierter Ansatz zum Testen geschäftskritischer Geschäftsprozesse
  • Messbarer und kontinuierlicher Rückgang an Vorfällen und Support-Tickets
  • Positive Auswirkungen auf Business-Analysten, Funktionstester und das gesamte technische Team
Die Lösung von Tricentis

Dolby startete ein 90-tägiges Tricentis Tosca-Pilotprogramm, indem Testfälle ausgewählt wurden, die verschiedene Anwendungen und Arbeitsabläufe umfassten. Erfolgskennzahlen wurden für die eingesparten Stunden pro Testzyklus, die Anzahl der im Rahmen der Testautomatisierung aufgedeckten Fehler, und der Prozentsatz der Automatisierungsabdeckung im Vergleich zu der Abdeckung früherer manueller Testzyklen, festgelegt.

Das Ziel war, automatisierte Regressionstests bei mindestens der Hälfte der FINSIG-Anwendungen durchzuführen, und Dolby übertraf mit 65 Prozent bis zum Ende des Geschäftsjahres diese Erwartung deutlich. Bereits nach zwei Monaten wurden durch den Einsatz von Tricentis Tosca 75 Prozent Zeit pro Testzyklus bei den Business-Systemanalysten und anderem Führungspersonal eingespart.

Dolby impletierte die folgenden Module von Tricentis Tosca:

Modulbasierte Testautomatisierung

Testfalldesign

Risikobasiertes Testeen

Testdatenmanagement

SAP Tests