Tricentis Tosca

API-Tests

Tricentis Tosca ermöglicht Testern, API-Tests in kürzester Zeit zu erstellen, indem sie diese aufzeichnen und dann in End-to-End-Testszenarien integrieren.Selbst wenn Sie noch keine Erfahrung mit API-Tests haben, können Sie in wenigen Minuten loslegen. Generieren Sie einfach Tests aus Service-Definitionen oder lassen Sie den API-Recorder Tests generieren, während Sie mit dem Frontend interagieren oder UI-Tests durchführen.

image
image

Schneller Einstieg in API-Tests

Mit der modellbasierten Testautomatisierung von Tricentis kann jeder Tester schnell anspruchsvolle API-Tests erstellen und diese dann als „Bausteine“ in End-to-End-Tests wiederverwenden.

image

API-Tests optimieren

Erweitern Sie API-Tests durch risikobasiertes Testen, Testfalldesign, Testdatenerzeugung, verteilte Ausführung und mehr.

image

Zusammenarbeit von Entwicklung und Qualitätssicherung fördern

Die API-Tests von Entwicklern werden erfasst und erweitert, um die Erstellung von API-Tests für die Qualitätssicherung zu beschleunigen.

API Testing—Simplified

Warum API-Tests durchführen?

Branchenexperten für Softwaretests wie Gartner und Forrester empfehlen, mehr Tests auf die API-Ebene zu verlagern. Das Ziel ist dabei, 80 Prozent der automatisierten funktionalen Tests auf der API-Ebene durchzuführen. API-Tests gelten aus verschiedenen Gründen als besser geeignet für Continuous Testing, Agile und DevOps. 

  • API-Tests sind weniger empfindlich und einfacher zu warten als herkömmliche UI-Tests.
  • API-Tests können früher in jedem Zyklus implementiert und ausgeführt werden als UI-Tests.
  • API-Tests können grundlegende Funktionen einer genaueren Überprüfung unterzogen werden, die über den Rahmen von UI-Tests hinausgeht.
  • API-Tests können viel schneller ausgeführt werden und sind daher besser geeignet, um zu überprüfen, ob ein neuer Build Auswirkungen auf die bestehende Benutzererfahrung hat.

Wartungsfreundliche API-Tests für End-to-End-Tests

Tricentis hilft Testern, API-Tests schnell zu definieren, zu aktualisieren und diese dann als „Bausteine“ in End-to-End-Tests wiederzuverwenden. SOAP- und RESTful-APIs (z.B. Swagger) werden vollständig unterstützt.

Da diese API-Tests die gleiche modellbasierte Testautomatisierungstechnologie verwenden, auf der alle automatisierten Tricentis-Tests basieren, sind sie einfach zu aktualisieren. Wenn sich beispielsweise ein Element- oder Attributname ändert, müssen Sie diesen nur einmal aktualisieren. Danach wird diese Änderung automatisch in alle zugehörigen Tests übertragen.

Darüber hinaus können Sie die Tricentis-Technologien nutzen, um Ihre API-Tests zu verbessern und zu optimieren. Durch risikobasierte Tests können Sie sich auf die wichtigsten Tests konzentrieren. Das Testdatenmanagement ermöglicht Ihnen, diese Tests schnell mit genau den benötigten Daten zu füllen, um eine maximale Risikoabdeckung zu erreichen.

Migrieren von SoapUI-Tests auf eine Enterprise-Testing-Plattform

Wenn Ihr Team bereits SoapUI-Tests erstellt hat, können Sie diese automatisch in Tricentis Tosca importieren. Die daraus entstehenden Tricentis Tosca-Testfälle sind modellbasiert, leicht verständlich und datengesteuert, was die Wartung und Erweiterung der Testfälle erleichtert.

Sobald diese API-Testfälle aus SoapUI konvertiert wurden, können sie in End-to-End-Tests auf verschiedenen Kanälen (mobile Geräte, verschiedene Browser, Anwendungspakete usw.) verwendet und durch explorative Tests ergänzt werden. Darüber hinaus können Sie die Tests erweitern und optimieren, indem Sie Tricentis-Funktionen wie die Erzeugung synthetischer Testdaten, Optimierung der Risikoabdeckung, Servicevirtualisierung, Testmanagement und Analysen nutzen.

Zusammenarbeit zwischen Entwicklern und Qualitätssicherung bei API-Tests fördern

Die von Entwicklern generierten API-Testartefakte werden wiederverwendet und erweitert, um die Erstellung von API-Tests für die Qualitätssicherung zu vereinfachen und zu beschleunigen. Während Entwickler schnell eine Plausibilitätsprüfung für die von ihnen entwickelten APIs durchführen, können die wichtigsten Anfrage/Antwort-Paare über Tricentis Tosca erfasst werden – mit der kostenlosen eigenständigen API-Scan-App, dem Importeur für SoapUI und Postman. Die Tests der Entwickler können automatisch in leicht verständliche Tricentis Tosca-Testfälle umgewandelt werden, um die eigentliche Qualitätssicherung zu beschleunigen und die Lernkurve der Tester zu verkürzen. Wenn das Team bereits SoapUI verwendet, um APIs während der Entwicklung zu überprüfen, können diese Tests auch konvertiert werden.

Über diese intuitive Oberfläche können auch Tester mit weniger technischem Hintergrund und Business-Analysten Testfälle problemlos überprüfen und erweitern (z.B. mit mehr Datenvariationen), ohne sich um JSON, XML oder XPaths kümmern zu müssen. Eine technische Ansicht ist auf Wunsch für zusätzliche Einblicke oder Debugging verfügbar.