TRICENTIS TOSCA  / ORCHESTRIERTE SERVICE-VIRTUALISIERUNG

Orchestrierte Service-Virtualisierung

Unternehmenssysteme umfassen im Schnitt zirka 40 interne oder externe Systeme. In der Phase der Anwendungsentwicklung besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass ein bestimmter Prozentsatz der Systeme entweder nicht verfügbar ist oder erst vollständig entwickelt werden muss. Werden Unternehmenssysteme getestet so wird oft zu viel Zeit und Aufwand in Testlabors investiert, in denen mit Hilfe von manuellen Tests verschiedenste Aktionen und Verhaltensweisen bei fehlenden Services simuliert werden.

Service-Virtualisierung

Die Service-Virtualisierung in Tricentis Tosca simuliert das Verhalten der erforderlichen Remote-Dienste. Sie zeichnet Nachrichten auf, die zwischen Remote-Diensten verschickt werden und baut davon ausgehend die simulierten Remote-Dienste während dem Testen auf. Objekt-orientierte Nachrichtenmodellierung hilft die Wartungsfalle zu umgehen, die bei konventionellen Methoden üblicherweise auftritt.

  • Definiert intelligente Nachrichten
  • Synthetische Virtualisierung
  • Liefert maßgeschneiderte Testdaten
Service Virtualization graphic

Service-Orchestrierung

Mit Tosca Orchestrate sind Sie in der Lage die Nachrichtenaustausch-Sequenzen zwischen mehreren Teilnehmern und das Verhalten der erforderlichen Remote-Dienste zu simulieren. Komplexe (zustandsorientierte) Business-Szenarios werden beim Beobachten des Nachrichtenflusses (synchron, asynchron) zwischen den Systemkomponenten und beim Analysieren des Nachrichteninhalts der ausgetauschten Nachrichten ersichtlich. Das leistungsstärkste und herausragendste Feature in Tosca Orchestrate ist das Definieren und Ausführen von Nachrichtenaustausch-Sequenzen zur Simulation des zustandsorientierten Verhaltens.

Service Orchestration graphic

Tosca Integration

Eine enge Anbindung an Tosca bedeutet, dass die fehlende Verbindung zwischen Front-End und Back-End hergestellt wird. Wenn Instanzen mit dem Tosca Testdatenmanagement erstellt werden, dann können Unternehmen ihre End-to-End Tests mit wiederverwendbaren User-Storys durchführen. Sind neue Daten vorhanden, kann Tosca alle Instanzen mühelos auf Knopfdruck aktualisieren. Problemlose Wartung ohne technisches Know-How.

Tosca Integration Graphic

Mühelose Verifikation & Analyse

Komplexe Business-Prozesse beinhalten zumeist Tausende wenn nicht sogar Millionen von Nachrichten, die im Zuge der Anwendungsausführung miteinander kommunizieren. Würde man diese Nachrichten manuell abfragen so würde das ewig dauern. Mit Hilfe von Tosca OSV können solche Nachrichten en gros in Tosca hochgeladen werden. Nachrichten die entweder fehlerhaft sind oder sich nicht in der vorgegebenen Reihenfolge befinden, werden dort automatisch erkannt und detailliert aufgeschlüsselt.

Effortless Verification & Analysis Tosca Screenshot

Unterstützte Technologien

OSV Supported Technologies Graphic

Software-Testmanagement

Tosca Application Programming Interface

Probieren Sie Tricentis Tosca