Tricentis erzielt 2019 ein Rekordergebnis von über $100 Millionen wiederkehrendem Umsatz

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Continuous Testing und Testautomatisierung beauftragen immer mehr Unternehmen Tricentis damit, ihre digitale Transformation zu beschleunigen.

Wien und Mountain View (Kalifornien) 22. Januar, 2020. Tricentis, der führende Anbieter von Continuous Testing für DevOps gibt bekannt, dass Tricentis in die Liste der Privatunternehmen mit einem jährlich wiederkehrenden Umsatz (Annual Recurring Revenue – ARR) von über $100 Millionen aufgenommen wurde. Das stark wachsende Unternehmen erreicht damit einen wichtigen Meilenstein.

Die Tricentis verzeichnet für 2019 einen 65-prozentigen Anstieg des jährlich wiederkehrenden Umsatzes und erweiterte 2019 ihren Kundenstamm um 200 Kunden, sodass Tricentis heute mehr als 1.600 der 2.000 weltweit größten Unternehmen zu ihren Kunden zählt. Die Tricentis wurde außerdem von Gartner zum fünften Mal in Folge im „Magic Quadrant“ für Softwaretestautomatisierung als ein „Leader“ anerkannt; wurde zum zweiten Mal von Deloitte in die „Technology Fast 500™“-Liste der weltweit 500 wachstumsstärksten Technologieunternehmen Nordamerikas aufgenommen und verzeichnet für 2019 einen Anstieg ihrer zertifizierten Nutzer auf über 100.000.

„Diese Auszeichnungen verdankt die Tricentis der Tatsache, dass sie die weltweit größten Unternehmen dabei unterstützt, in immer komplexeren IT-Umgebungen die Hürden von DevOps und der digitalen Transformation zu überwinden“, so Sandeep Johri, Chief Executive Officer von Tricentis.

„Dass wir die $100-Millionen-Marke überschritten haben, spiegelt die wachsende Nachfrage nach einer neuen Herangehensweise an Softwaretesting und Testautomatisierung wider. Wenn Unternehmen ihre Softwaretests und ihre Testautomatisierung modernisieren, bringt ihnen das einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil, denn sie können ihre Softwarebereitstellung beschleunigen, die Softwarequalität und die Risikodeckung erhöhen und die Kosten senken“, erklät Johri.

In einem durchschnittlichen Unternehmen nutzt man täglich mehr als 90 Applikationen. Ein einziger Workflow könnte über Microservices und APIs mit dutzenden dieser Anwendungen in Berührung kommen. Während dieses hohe Maß an Konnektivität einerseits die Benutzererfahrung oder die Produktivität der Mitarbeiter signifikant verbessern kann, wird dadurch andererseits der Testingprozesses sehr viel komplexer, was sich ohne den richtigen Automatisierungsansatz sowohl auf die Softwarequalität, als auch auf die Geschwindigkeit, in der Software bereitgestellt wird, negativ auswirkt.

„Tricentis hat eine Unternehmensplattform entwickelt, die eine End-to-End-Testautomatisierung ermöglicht, mit der die klassischen Hemmnisse im Softwarebereitstellungsprozess überwunden werden und die es Unternehmen ermöglicht, über die komplexesten IT-Umgebungen und System-Workflows hinweg ihre Software schneller und mit nie dagewesener Qualität bereitzustellen“, erklärt Johri und fügt hinzu: „Dass wir diesen Meilenstein erreicht haben, ist ein Wendepunkt für die Branche. Es zeigt, dass die Unternehmen realisiert haben, welchen Wettbewerbsvorteil es ihnen bringt, wenn sie die Automatisierung ausweiten und die Hemmnisse beseitigen, die durch isolierte, veraltete Testprozesse verursacht werden. Heute wenden diese Unternehmen den branchenführenden Automatisierungsansatz der Tricentis auf viele weitere entscheidende Geschäftsprozesse im Softwareproduktionsumfeld an.

Über Tricentis

Mit der branchenführenden Unternehmensplattform für Continuous Testing hat Tricentis Softwaretests für DevOps neu erfunden. Durch agiles Testmanagement und zukunftsweisende Testautomatisierung, die optimalen Support für mehr als 150 Technologien bieten, ermöglicht Ihnen Tricentis einen automatisierten Einblick in die Geschäftsrisiken jedes Software-Releases.

Softwaretests werden so vom Stolperstein zum Innovationskatalysator. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Softwarebereitstellung, eine bessere Kosteneffizienz und ein niedrigeres Geschäftsrisiko.

Tricentis ist der einzige Anbieter, dem die drei wichtigsten Branchenanalysten den „Leader“-Status zuerkannt haben (die „Triple Crown“). Diese Anerkennung verdankt Tricentis sicherlich seiner technischen Kompetenz und Innovationskraft sowie einem Kundenstamm von mehr als 1.600 der 2.000 weltweit größten Unternehmen. Sie alle verlassen sich auf Tricentis, wenn es darum geht, eine Testautomatisierungsrate von über 90 Prozent zu erreichen und zu halten— bei steigender Risikodeckung und beschleunigten Softwaretests, die mit den schnelllebigen Agile- und DevOps-Initiativen schritthalten.

Tricentis ist in folgenden Ländern vertreten: Österreich, Deutschland, Schweiz, Australien, Belgien, Schweden, Dänemark, Indien, Niederlande, Singapur, Polen, USA und Großbritannien. Besuchen Sie unsere Webseite https://www.tricentis.com um mehr zu erfahren oder folgen Sie uns auf LinkedInTwitter und Facebook.