be_ixf;ym_201910 d_15; ct_100

Risikobasierte Tests

Risikobasierte Tests

Mit den KI-gestützten risikobasierten Tests von Tricentis werden Testaktivitäten an Geschäftsprioritäten ausgerichtet. Sie erfahren, welche Elemente Sie zuerst testen sollten, erhalten Unterstützung beim Design der Testfälle für eine optimale Risikoabdeckung und sehen, wie sich Testfehler auswirken. Mit unserem bewährten risikobasierten Ansatz erreichen Sie schnell eine Risikoabdeckung von 80 Prozent.

Die geschäftlichen Auswirkungen jedes Testfehlers erkennen
Lücken in der Risikoabdeckung feststellen, die sofort behoben werden müssen

Rentabilität von Tests erhöhen

Setzen Sie Ihre Tester für die Aufgaben ein, die für das Unternehmen am wichtigsten sind.

Schwachpunkte eliminieren

Gewinnen Sie den nötigen Überblick, um intelligente Entscheidungen über den weiteren Ablauf zu treffen und vertrauenswürdige Qualitätsdaten in CI-/CD-Pipelines zu integrieren.

Tests beschleunigen

Schluss mit der Erstellung, Wartung und Ausführung von Tests, die keinen Mehrwert bringen (Kunden reduzieren die Größe ihrer Testsuites um durchschnittlich 67 Prozent).

Umfassendes risikobasiertes Testen

Richten Sie die Tests auf Ihre Geschäftsrisiken aus – von Anfang bis Ende.

Ermittlung und Korrelation von Risiken

Nach einer einfachen Risikobewertung sehen Sie, welche Elemente zuerst getestet werden müssen und welchen Beitrag die einzelnen Tests zur Risikoabdeckung leisten.

Risikobasiertes TestfalldesignR

Nutzen Sie unsere bewährte Methode der linearen Expansion, um die wichtigsten Risiken mit dem effizientesten Satz von Testfällen abzudecken.

Risikoabdeckung optimieren

Optimieren Sie überladene ältere Testsuites.Identifizieren und eliminieren Sie redundante Tests, die Sie nicht ausführen oder warten müssen

Risikobasierte Berichterstellung

Erhalten Sie einen kontinuierlichen Überblick über Ihre aktuelle Risikoabdeckung und darüber, ob das Risikoniveau Ihres Release-Kandidaten für eine Veröffentlichung angemessen ist.

Global Telecom erreicht „quality@seed“ durch Testautomatisierung und Optimierung der Risikoabdeckung

Erfahren Sie, Global Telecom sein Ziel von 100 Prozent Testabdeckung erreicht – mit 85 Prozent Testautomatisierung, 24 Prozent weniger Testfällen und 33 Prozent weniger Aufwand.

„Dolby entschied sich für Tricentis Tosca, weil es vollständig risikobasiert ist.Es ist sehr wichtig, dass wir die Prozesse, die häufig verwendet werden und kritisch für unser Unternehmen sind, kontinuierlich testen. Ohne Tricentis Tosca wäre es fast unmöglich gewesen, eine nahezu 100 prozentige Risikoabdeckung zu erreichen.“

Mamatha Mitr, Senior IT Manager, Enterprise Applications, Dolby Laboratories