image

Webinare

Software-Tests neu denken: Tricentis + SAP

Ihr Unternehmen läuft auf SAP-Lösungen, aber wahrscheinlich nicht nur auf SAP. Ihre Geschäftsprozesse verbinden SAP mit mehreren benutzerdefinierten und Drittanbieter-Anwendungen. End-to-End-Tests sind erforderlich, um sicherzustellen, dass diese Geschäftsprozesse auch nach einem SAP-Update weiterhin funktionieren. Die Herausforderungen, die mit der Durchführung von End-to-End-Tests verbunden sind, können Ihren Release-Prozess verlangsamen und das Risiko erhöhen, dass unentdeckte Fehler sich negativ auf Ihre Kerngeschäftsprozesse auswirken.

Die Continuous Testing-Plattform von Tricentis löst die Herausforderungen des End-to-End-Testens, sodass Releases beschleunigt und Geschäftsunterbrechungen vermieden werden. Um SAP-Updates sicher und schnell bereitzustellen, benötigen Sie eine Strategie zur Maximierung der Testeffizienz: Eine Strategie, mit der Sie die Testabdeckung optimieren können, indem Sie sich nur auf diejenigen Objekte konzentrieren, die durch eine bestimmte Aktualisierung mit dem größten Risiko behaftet sind. Damit ist sichergestellt, dass beim “Go-Live” keine unerwarteten Fehler auftreten.

Lernen Sie die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der Change Impact Analyse im Kontext von S/4-Projekten und Integration des SAP Solution Managers und ALM anhand konkreter Anwendungsfälle kennen.

Folgende Inhalte erwarten Sie im Webinar:  

  • Wie Sie bei einem SAP-Update eine 100%ige Testabdeckung der mit dem größten Risiko behafteten Objekte mit nur 15% des heutigen Testaufwands erreichen können.
  • Wie Sie die Auswirkungen jeder SAP-Aktualisierung auf Ihren benutzerdefinierten und Standardcode, die Schnittstellen zu Fiori und zu Anwendungen von Drittanbietern sowie die Sicherheitsrollen rasch verstehen können 
  • Wie Sie sicherstellen können, dass bei jedem SAP-Update die “richtigen” Testfälle ausgeführt (oder neu angelegt!) werden
  • Wie ein risikobasierter Testansatz die S/4HANA-Migration beschleunigen, Kosten senken und Ihre Risikoabdeckung erhöhen kann


Sprecher:

Wolfgang Platz 

Founder & Chief Strategy Officer, Tricentis

Roman Zednik

VP Presales Solution Architects (EMEA and India), Tricentis

Alexander Röckle

Management Platform & Technologies, SAP Deutschland 

Jetzt anschauen

Bitte registrieren Sie sich hier