image

Whitepaper

3 clevere Strategien für schnelleres Salesforce-Testen

Die Cloud-basierte Architektur und die einfache Erweiterbarkeit von Salesforce machen es zu einem leistungsstarken Tool für Innovationen. Doch es gibt einen Nachteil. Da sich Salesforce auf die wichtigsten Daten und Prozesse eines Unternehmens konzentriert, müssen alle Aktualisierungen, Erweiterungen oder Anpassungen gründlich getestet werden.

Die Herausforderung für Salesforce-Teams besteht darin, dass die meisten Salesforce-Tests manuell durchgeführt werden, was zu erheblichen Engpässen führt. Auch die herkömmliche Automatisierung hilft nicht weiter, da Testskripte in Salesforce bekanntermaßen schwer zu pflegen sind. Hinzu kommt die Komplexität des Testens über mehrere Clouds, verknüpfte Anwendungen und eine Mischung aus Salesforce Classic- und Lightning-Benutzeroberflächen.

In diesem Whitepaper finden Sie 3 wichtige Strategien, die Ihnen dabei helfen werden, den Engpass bei Salesforce-Tests zu überwinden, darunter:

  • Wie Sie verhindern, dass Regressionstests Ihre Teams überfordern
  • Die richtigen (und falschen) Ansätze für die Automatisierung von Salesforce-Tests
  • Eine intelligente Methode, um zu vermeiden, dass andere Ihre Salesforce-Workflows ruinieren

Jetzt herunterladen