be_ixf;ym_201910 d_15; ct_100

Tricentis Tosca

BI/Data Warehouse-Tests

Eine der größten Herausforderungen bei BI- und Data-Warehouse-Projekten besteht darin, die Integrität der Daten zu gewährleisten und sicherzustellen, dass Fehler so früh wie möglich erkannt werden. Die BI- und Data-Warehouse-Tests  von Tricentis stellen die Datenintegrität schneller, genauer und zuverlässiger sicher als manuelle ETL-Tests und Berichtsverifikationen.

image

Vorteile von BI/Data Warehouse-Tests

Optimieren Sie die Kosten, reduzieren Sie den Testaufwand und beschleunigen Sie Ihre Marktfeinführung mit Tricentis Toscas ausfallsicheren Testautomatisierungsfunktionen

image

Datenintegritätsprobleme frühzeitig erkennen

Erkennen Sie Datenintegritätsprobleme, sobald sie entstehen und noch bevor sie sich auf Ihre datengesteuerten Entscheidungen auswirken.

image

Treffen Sie die richtigen Geschäftsentscheidungen

Investieren Sie in die besten Geschäftsentscheidungen für Ihr Unternehmen auf der Grundlage verifizierter/geprüfter Datenintegrität.

image

Manuelles Testen vermeiden

Erwarten Sie nicht, dass Business-Analysten alle kritischen Fehler bei der Durchsicht von Berichten entdecken. Das ist riskant, langwierig und umständlich.

image

Gesetzliche Vorschriften einhalten

Formalisieren und dokumentieren Sie Ihre Maßnahmen zur Sicherstellung der Datenqualität, um gesetzliche Anforderungen einzuhalten (z. B. BCBS 239, Basel III und 4, SOX usw.).

image

Erhöhen Sie das Vertrauen in Ihre Daten

Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie die Ursachen schnell lokalisieren und so eine genaues Reporting sicherstellen.

Banking

„Wenige Monate nach der Einführung unseres neuen BI/Data Warehouse Testansatzes begannen die Mitarbeiter, Vertrauen in die Anwendungen zu fassen. Heute werden sie sehr häufig genutzt und sind zu einem unverzichtbaren Instrument wichtiger Geschäftsentscheidungen geworden.“

Leiter der Qualitätssicherung – (Globaler Zahlungsverkehr)

Automatisierte End-to-End-Datenintegritätstests

Automated End-to-End Data Integrity Testing

Fehler frühzeitig erkennen

Der Tricentis Pre-Screening-Assistent erkennt, wenn sich Feld- und Tabellenstrukturen geändert haben (z.B. neue oder entfernte Tabellen oder Felder, geänderte Genauigkeit oder Länge). Wenn eine Änderung festgestellt wird, können die Tests automatisch aktualisiert werden.

Wenn Sie mit Dateiquellen arbeiten, können Sie jetzt Folgendes testen: 

  • – Die in die Staging-Tabellen geladenen Daten sind korrekt strukturiert und formatiert.
  • – Überprüfen Sie, ob die Daten auf Feldebene Ihren Anforderungen entsprechen (z.B. zulässige Werte oder Muster).
Pre-screening with Tosca BI/Data Warehouse

Datenqualität und -verarbeitung prüfen

Fehler bei der Datenerfassung (ETL) werden durch den Vital Check-Assistenten von ToscaBI ermittelt. Anschließend werden automatisch Tests auf Vollständigkeit, Eindeutigkeit, Integrität und Abgleich der Metadaten erstellt. Dies spart Zeit und vereinfacht die Wartung der Tests.

Die folgenden Testtypen können sofort erstellt werden:

  • – Vollständigkeitstests: Aktiviert Zählvergleiche zwischen Quelle und Ziel.
  • – Eindeutigkeitstests: Prüfen Sie, ob in der Datenbank eine Eindeutigkeitsbeschränkung definiert ist.
  • – Referenzielle Integritätstests: Prüfen Sie, ob vollständige Datensätze kopiert wurden und ob die technische und logische Integrität erhalten bleibt.
Vital Checks with Tosca BI/Data Warehouse

Automatisierte Abgleichprüfung

Die automatisierten Abgleichsprüfungen von Tosca führen einen vollständigen Vergleich von Quelle zu Ziel durch – einschließlich Datei-zu-Datenbank und Datenbank-zu-Datei-Vergleichen. Diese Abgleichtests können algorithmische oder vollständige zeilenweise Vergleiche von zwei Datensätzen aus zwei unterschiedlichen Systemen durchführen.

Diese Tests können mit Ihren Transformationsanforderungen verknüpft werden und liefern einen sofortigen Überblick darüber, welche Transformationsanforderungen getestet wurden und ob diese Tests erfolgreich waren oder fehlgeschlagen sind.

Stellen Sie die Datenintegrität in BI-Reporting-Tools sicher

Die modellbasierte Testautomatisierung von Tricentis Tosca automatisiert das Testen von BI-Berichten, indem sie Prüfungen für vollständig angelegte Berichte bereitstellt oder die zugrunde liegenden Daten analysiert, die in die Berichte eingegeben werden (z.B. Cognos, Tableau, QlikView, etc.). Ein Test kann beispielsweise einen Cognos-Bericht in einem Webbrowser öffnen, einen Wert aus einer Tabelle im Bericht abrufen und ihn dann mit einem Ergebnis aus einer Datenbankabfrage vergleichen.

Kunden von Tricentis, die die modellbasierte Testautomatisierung zur Automatisierung ihrer BI-Berichtsprüfung eingesetzt haben, haben Automatisierungsraten von mehr als 90 Prozent erreicht.

Profilprüfungen

Mit Profiling-Tests werden Daten aus betriebswirtschaftlicher Sicht auf logische Konsistenz und Korrektheit überprüft. Sie können beispielsweise automatisch prüfen, ob Versicherungsverträge nur dann gekündigt werden können, wenn alle ausstehenden Rechnungen bezahlt wurden.

Die Profiling-Funktionalität kann auch verwendet werden, um zu überwachen, wie viele Datenwerte eines bestimmten Typs zu einem bestimmten Zeitpunkt vorhanden sind, um Sie auf Werte außerhalb des Bereichs hinzuweisen und anhand der Ergebnisse ein Trendprofil im Zeitverlauf zu erstellen.

Umfangreicher/Umfassender Technologie-Support

Unterstützte Datenbanken

Alle ODBC Datenbanken, z.B. Oracle, DB2, Teradata, MSSQL, Hive, HBase

Hadoop durch WebHDFS

OLAP & OLTP Databases

Testbeispiele

Direkte Datenverschiebung

Datenumwandlung

Berichtsprüfung

Datei-Unterstützung

Unveränderlich & Komma getrennt

XML, JSON

Excel

Stichprobenvergleichsverfahren

Datei in Datei

Datei in Datenbank

Datenbank in Datei

Datenbank in Datenbank

WebHDFS zu Datbank/Datei

Datenbank/Datei zu WebHDFS

Weiterer Support

Irgendein CI-Tool

HPE ALM/QC

Reportanbieter, z.B. Cognos, Tableau, Qlik, SAP BusinessObjects

REST, SOAP APIs

Nachrichtenwarteschlange