Testen – das fehlende Teil in DevOps

DevOps hat in Verbindung mit Continous Delivery (CD) in den letzten Jahren mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. Unternehmen haben mehr Aufwand in diese Ansätze gesteckt, um ihren Kunden einen größeren Nutzen in kürzerer Zeit bieten zu können. Eine Priorisierung von Tests bei der Anwendung von DevOps  erlaubt es den Teams, sich auf die unternehmensrelevanten Probleme zu konzentrieren.

  • Verbesserte Einbeziehung von Interessensvertretern
  • Geringere Anzahl veröffentlichter Bugs
  • Vermeidung hoher Supportkosten
  • Weniger Kosten für Nachbesserungen
  • Kürzere Feedback-Zyklen

Die Einbindung von DevOps oder CD in Ihre Tests bedeutet, dass sich Ihre Teams vorwiegend auf Probleme konzentrieren können, die den Wert Ihres Unternehmens beeinflussen.

Wieso DevOps?

Eine bessere Integration der Testaktivitäten in Ihren automatisierten DevOps-Prozess trägt dazu bei, dass Interessensvertreter stets über den Status eines Systems informiert sind. Tests werden durchgeführt, um Informationen für die Interessensvertreter zu erhalten, und eine bessere Automatisierung liefert Interessensvertretern genauere Details zu risikobehafteten und äußerst wertvollen Funktionen. Das Ergebnis: Interessensvertreter sehen den aktuellen Status des letzten automatisierten Durchlaufs, statt veralteter Informationen die von den Testern geliefert werden und bereits einige Release-Zyklen zurückliegen.

Durch die Einbindung einer repräsentativen Anzahl an Tests und Reports in Ihren automatisierten Release-Prozess können Ihre Interessensvertreter fundiertere Entscheidungen auf Geschäftsebene fällen.

Testing the Missing Piece in DevOps - DevOps Cycle Graphic

DevOps anhand von Tests durchführen

Reduzieren Sie Ihr Risiko durch frühes und häufiges Testen. Teams, die das Testen stärker integrieren wollen, müssen sich auf den entscheidendsten Aspekt guter und schneller Tests konzentrieren: intensive Gespräche zu Beginn des Prozesses. Teams, die Qualitätssoftware erstellen, beziehen ihre Tester schon in einem frühen Entwicklungsstadium in die Prozesse ein.

Dadurch ist das gesamte Team im Bilde über den Arbeitsaufwand, Anforderungen wie z.B. Basisdaten, Auswirkungen auf dazugehörige Komponenten und, vor allem, wer welche Art von Tests durchführen wird.

DevOps – Webinare und Downloads

Webinar

From DevOps to TestDevOps (EN)

Whitepaper

Testing Missing Link in DevOps (EN)

Automatisierung ist der Schlüssel zu Continuous Delivery

Mit der Testautomatisierung als Teil des Lieferprozesses erhalten Sie eine Reihe von wiederholbaren Kontrollpunkten, die vor jeder Paketauslieferung ständig durchlaufen werden. Automatische Kontrollen zur Regression, Performance und Akzeptanz als Teil des Entwicklungs- und Rollout-Prozesses helfen Ihnen, die Anzahl der veröffentlichten Bugs zu reduzieren und die Geschäftsbeziehungen zu Ihren Kunden zu stärken.

Testen Sie Tricentis Tosca jetzt!