Lösungen

Tricentis für die Telekommunikationsbranche

Telekommunikationsunternehmen erfinden sich heutzutage neu – als Anbieter von Technik und digitalen Diensten. Das Innovationstempo bei ihren Applikationen entscheidet hierbei, wer sich durchsetzt und wer zurückbleibt. Anwendungen sind nicht nur der Motor für die Infrastruktur, die ihnen zugrunde liegt. Sie sind auch das Schlüsselelement, wenn es darum geht, Kunden positive und personalisierte Anwendererlebnisse zu bieten. Wie schaffen es Telekommunikations-unternehmen, ihr Geschäft schnell zu transformieren, ohne dass sie das Risiko von Unterbrechungen in einen Betrieb bringen, der keine Downtime zulässt?

Tricentis hat die Lösung

Wir bieten Telekommunikationsanbietern einen neuen und grundlegend anderen Weg für das Testen von Software, der DevOps, die digitale Transformation und die Cloud-Migration erheblich beschleunigt. Unser Ansatz ist vollständig automatisiert, absolut codefrei und wird von KI intelligent gesteuert. Er eignet sich für die agile Entwicklung und auch für komplexe Unternehmensanwendungen, erhöht das Tempo und die Qualität der Softwarebereitstellung und senkt gleichzeitig die Kosten. Das Testen dauert mit unseren Tools nur noch wenige Minuten oder Stunden statt einiger Tage oder Wochen. Dabei ist es wesentlich kostengünstiger und äußerst genau.

Wir sind die Nummer 1. Dafür gibt es einen Grund.

Mit über 1.800 zufriedenen Kunden auf der ganzen Welt ist Tricentis der unangefochtene Marktführer bei der Unternehmenstestautomatisierung. Wir sind der einzige Anbieter in dieser Kategorie, der in allen führenden Analystenberichten, einschließlich Gartner (5 Jahre in Folge), Forrester und IDC, den Leader-Status erreicht.

Automatisiertes End-to-End-Testen aller Anwendungen

Die Anwendungslandschaften von Telekommunikationsunternehmen bestehen aus modernen und älteren Technologien – von Paketanwendungen (z. B. SAP, ServiceNow, Salesforce, Snowflake, Oracle) über Mainframes und benutzerdefinierte Anwendungen bis hin zu APIs, Microservices und mobilen/cloud-nativen Anwendungen. Wie stellt man bei so vielen verschiedenen Komponenten, die sich parallel weiterentwickeln, sicher, dass alle Anwendungen gleichbleibend hoch die Erwartungen aller Stakeholder, Gesetzesvorgaben und Anwender erfüllen?

Tricentis vereinfacht die End-to-End-Testautomatisierung. Mit unserer nativen Unterstützung für mehr als 160 Anwendungen und Technologien können Telekommunikationsunternehmen in jeder Architektur oder Anwendungsumgebung robuste End-to-End-Testautomatisierung erzielen. Tricentis kann neben uralten und brandneuen auch Spezialtechnologien und Remote-Anwendungen (Citrix, VMware usw.) in gesicherten oder regulierten Umgebungen testen. Dabei kann ein einziger End-to-End-Test eine beliebige Anzahl von Technologien durchlaufen, um alle Aspekte eines realistischen Geschäftsprozesses durchzuspielen und zu validieren.

Zentralisiertes Testmanagement

Etablierte Großkonzerne wie die heutigen Telekommunikationsriesen verlassen sich beim Entwickeln und Testen ihrer Software auf eine Vielfalt von Tools. Einzelne Teams schätzen die Autonomie, die mit ihnen einhergeht. Andererseits behindert die große Vielfalt eine teamübergreifende Zusammenarbeit und die Wiederverwendung von Assets, und sie erschwert die klare Einschätzung der allgemeinen Release-Bereitschaft.

Tricentis zentralisiert Testmanagement, Testausführung und Berichterstellung und erhöht so die Zusammenarbeit, Effizienz und Genauigkeit der Tests. Die Ergebnisse von kommerziellen, Open-Source- und benutzerdefinierten/eigenentwickelten Testwerkzeugen werden analysiert und in benutzerdefinierten Dashboards auf der Berichtsplattform Ihrer Wahl visualisiert. Die Echtzeit-Integration mit Jira und anderen Tools ermöglicht eine vollständige Rückverfolgbarkeit der Anforderungen. So planen, managen und tracken Sie sämtliche Testaktivitäten übergreifend über alle miteinander verknüpften Projekte, Tools, Technologien und Teams hinweg.

Verlassen Sie sich auf die von SAP empfohlene Testlösung – für schnellere, sicherere und kostengünstigere Releases

SAP ist aus kaum einer Anwendungslandschaft wegzudenken. Aufgrund der Komplexität der SAP-Software lässt sich nur schwer voraussagen, welche Änderungen zu Risiken für End-to-End-Prozesse führen.

Die enge Kooperation zwischen Tricentis und SAP hat zum Ziel, gemeinsamen Kunden die Möglichkeit zu geben, schneller innovativ zu sein, problemloser Releases freizugeben und bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Unsere Lösungen unterstützen Kunden bei jedem Schritt ihrer SAP-Implementierung – von ECC bis S/4HANA und darüber hinaus.

Sicherstellung einer präzisen Entscheidungsfindung und behördlichen Berichterstattung durch End-to-End-Prüfung der Datenintegrität

Moderne Telekommunikationsanbieter werden so genau geprüft und überwacht wie noch nie. Gleichzeitig explodieren ihre Daten wie noch nie. Diese Daten sind das Produkt kontinuierlicher Eingaben aus unterschiedlichen Datenquellen, gefolgt von unzähligen Integrationen, Transformationen und Migrationen. Eine minimale Diskrepanz in einem beliebigen Schritt fällt normalerweise nicht auf – so lange, bis sie das Geschäft beeinträchtigt. Zu diesem Zeitpunkt ist es allerdings extrem schwer, ihren Ursprung nachzuvollziehen und zu beheben.

Tricentis Data Integrity ist eine leistungsstarke Lösung, die Probleme an der Datenintegrität behebt, noch bevor sie Schaden anrichten können. Unsere End-to-End-Automatisierung deckt alles ab: von der Integrität der in das System eingespeisten Daten über die Korrektheit der Integrationen, Transformationen und Migrationen bis hin zur Überprüfung der Berichtslogik und -darstellung.

Migration von Micro Focus ALM/UFT

Die Bereitstellung einwandfreier digitaler Erlebnisse erfordert eine schnelle, flexible Softwarebereitstellung, doch die von Telekommunikationsunternehmen üblicherweise verwendeten Testtools bleiben häufig hinter modernen Bereitstellungspraktiken zurück. Der Versuch, eine überholte Generation an Technologien in moderne Agile- und DevOps-Toolketten einzupassen, führt zu Verzögerungen im Qualitätsfeedbackprozess – und zu erhöhten Risiken und Testkosten.

Um ihre Testgeschwindigkeit und -effizienz zu steigern, modernisieren Telekommunikationsanbieter ihre Testinfrastruktur mit Tricentis. Unsere Lösungen ermöglichen eine einzigartige Testautomatisierungsrate, während mittels Echtzeitintegration in Tools wie Jira auch die nahtlose Nachverfolgbarkeit gesichert ist. Sie können zunächst damit beginnen, Ihre dringlichsten Herausforderungen anzugehen (Testmanagement, End-to-End-Testautomatisierung …), und Ihr System später sehr leicht weiter ausbauen.

Performance Testing in großem Umfang und mit hoher Geschwindigkeit

In der schnelllebigen Welt von heute ist die Testumgebung für Performance Testing fast nirgends so anspruchsvoll wie im Telekom-Bereich. Kunden erwarten immer innovativere Dienste und zunehmend bessere Performance – auf jedem Gerät, zu jeder Zeit und überall. Die Applikations- und System-Performance ist zu einem wichtigen Differenzierungsfaktor geworden.

Tricentis NeoLoad beschleunigt das Performance Testing, um so bei dem Volumen, dem hohen Tempo und der Vielfalt heutiger Softwarereleases nachzukommen. Die Architektur von Tricentis NeoLoad ist auf die Realität der heutigen Testumgebung in Unternehmen abgestimmt – eine Mischung aus Performance-Experten und Nicht-Experten, zentralisierten und autonomen Teams, paketierten Unternehmensanwendungen und Microservices – und ermöglicht es Ihnen, Performance-Tests im gesamten Unternehmen mit einer einzigen, standardisierten Plattform zu skalieren.

Die führende Testlösung für Telekommunikationsunternehmen

Hier finden Sie weiterführende Informationen

Starten Sie mit Testlösungen
für Telekommunikationsunternehmen