SAP TEST DATA MANAGEMENT (TDM)

Testdatenmanagement für SAP-Tests

Mit Tricentis kann jeder Tester schnell auf genau die benötigten Daten für ein bestimmtes Szenario zugreifen und diese im Verlauf des Tests weiterentwickeln (keine Datenbankzugriffe oder Programmierkenntnisse erforderlich). Dies ermöglicht ein kontinuierliches Testen von Szenarien, die sonst möglicherweise nicht automatisiert werden können.

image

Why Test Data Management?

Ein Testdatenmanagement (TDM) ist für ein Unternehmen eine der entscheidenden Fähigkeiten, um automatisierte Tests zu kontinuierlichen Tests weiterzuentwickeln. Ohne ein effektives, vollständig integriertes Verfahren für die Erstellung, die Verwaltung und die Bereitstellung der notwendigen Testdaten lässt sich ein ausgereifter Prozess für Continuous Testing nicht etablieren. Für End-to-End-Regressionstests ebenso wie für Lasttests ist eine erfolgreiche TDM-Strategie nötig.

TDM, GDPR, and SAP

Schon seit vielen Jahren extrahieren Unternehmen Testdaten aus ihren Produktionsumgebungen. Jetzt allerdings verlangt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dass alle aus Produktionssystemen extrahierten Testdaten irreversibel und deterministisch maskiert werden. Mit den intuitiven Extraktionsassistenten von Tricentis, die nahtlos mit fortschrittlichen Anonymisierungstechniken zusammenarbeiten, können Sie einfach sicherstellen, dass Ihre Testdaten den gesetzlichen Anforderungen zu 100 Prozent entsprechen.

Die Komplexität von sicherem, zustandsorientiertem TDM erhöht sich in SAP-Umgebungen, in denen sich die Geschäftsprozesse über SAP-GUI, SAP Fiori, Mainframes und andere Anwendungspakete wie Salesforce erstrecken und Testdaten auf Word- und Excel-Dateien, Datenbanken, unformatierte Dateien und SAP-Systeme verteilt sein können. Tricentis koordiniert das Design bzw. die Erfassung, Erzeugung und Bereitstellung von Testdaten über den gesamten Geschäftsprozess hinweg, um sicherzustellen, dass kontinuierliche Tests wiederholt, konsistent und präzise durchgeführt werden können.