Gartner Magic Quadrant 2018 für Softwaretest-Automatisierung: Tricentis zum vierten Mal im Leader-Quadranten

Tricentis hat sich ganz rechts auf der Achse „Completeness of Vision“ positioniert

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien, 29 November 2018 – Bereits zum vierten Mal in Folge positioniert sich Tricentis im Gartner Magic Quadrant für Softwaretest-Automatisierung als ein Leader. Tricentis, der in Wien beheimatete, internationale Software-Spezialist ist damit das einzige Unternehmen, das es in den letzten vier Jahren immer in den Leader-Quadranten geschafft hat.

Lesen Sie hier kostenlos: Gartner 2018 Magic Quadrant für Softwaretest-Automatisierung.

“Digital transformation is al„Der digitale Wandel gelingt nur mit Continuous Testing“, davon ist Sandeep Johri, CEO von Tricentis überzeugt. „Ganz gleich, ob Sie eine maßgeschneiderte Software für eine mobile Anwendung entwickeln oder SAP-Workloads in die Cloud migrieren, beispielsweise mit SAP S/4 HANA – entscheidend sind dabei Geschwindigkeit und Qualität, mit der Sie Software liefern können. Mit Continuous Testing ist ein schnelles und zuverlässiges Urteil darüber möglich, ob ein Release die Erwartungen erfüllt oder Business-Risiken in sich birgt.“

Tricentis-Qualitäten bestätigt
Tricentis hat sich das zweite Jahr in Folge auf der Achse „Completeness of Vision“ ganz rechts positioniert. Dazu heißt es im Bericht, dass „die Leader im Bereich „Completeness of Vision“ ihren Kunden weltweit eine ebenso überzeugende wie zuverlässige Lösung anbieten. Da der digitale Wandel in Unternehmen Zeit braucht und Agile, DevOps und bimodale Verfahren umfasst, ist es für erfolgreiche Anbieter entscheidend, eine Vision der Testautomatisierung zu entwickeln, die sowohl kurzfristige Vorteile bietet als auch langfristig positive Veränderungen vorantreibt. Die Hauptvorteile liegen in der Produktivität und in der Fähigkeit, den Technologie- und Prozesswandel zu unterstützen.“

„Um Continuous Testing immer weiter verbessern zu können, muss man Menschen, Prozesse und Technologien im Blick behalten“, weiß Tricentis-Gründer und Chief Strategy Officer Wolfgang Platz. „Bei Tricentis haben wir bereits sehr viele namhafte Unternehmen auf diesem Weg begleitet. Wir glauben, dass diese Anerkennung als Leader daher auch unseren Kunden gilt. Ohne die gute, konstruktive Zusammenarbeit mit ihnen, hätten wir diese Auszeichnung nicht erhalten können.“

Die neueste Ergänzung: Neues Tricentis Agile Dev Testing
Tricentis hat mit qTest Agile Dev Testing kürzlich sein Portfolio erweitert. Dies wurde in dem aktuellen Gartner-Bericht allerdings noch nicht berücksichtigt.
Tricentis bietet mit qTest eine Reihe von Softwaretest-Tools, die Geschwindigkeit, Effizienz und Zusammenarbeit im gesamten Softwaretest-Zyklus verbessern. Im Detail:

  • Agiles Test Management durch manuelle und automatisierte Test-Traceability zu Atlassian Jira-Issues, Bugs und Releases in Realtime.
  • Shift Left Quality Strategien mit Open Source Testautomatisierungsmanagement (um Open Source Tools produktiver zu machen), Testskriptplanung und Unterstützung für BDD.
  • Vorausschauende Testanalyse zur Feststellung der Releasefähigkeit mit Hilfe von Dashboards und Bereichsberichten.


Diese neuen Agile Dev Test-Funktionen vervollständigen das Angebot der Tricentis Tosca Continuous Testing Plattform, die somit zuverlässig End-to-End-Tests über 150 Technologien und Applikationen hinweg unterstützt. Darüber hinaus lässt sich Tricentis qTest nicht nur mit Tricentis Tosca, sondern auch mit Tricentis Flood integrieren, sodass Entwickler und Tester auch sofortigen Zugriff auf Cloud-basierte Performance Labs für On-Demand-Load-Tests haben.
Die vereinte Plattform umfasst

About Tricentis

With the industry’s No. 1 Continuous Testing platform, Tricentis is recognized for reinventing software testing for DevOps. Through risk-based testing, scriptless end-to-end test automation, and the industry’s most extensive technology support, Tricentis breaks through the barriers experienced with conventional software testing methods. Our innovative technologies simplify testing for even the most complex enterprise applications—transforming testing from a roadblock to a catalyst for innovation. The result is accelerated software delivery speed, improved cost efficiency, and reduced business risk.

Tricentis has a global presence in Austria, Australia, Belgium, Denmark, Germany, India, Netherlands, Singapore, Switzerland, Poland, United States and the UK. To learn more, visit https://www.tricentis.com or follow us on LinkedInTwitter, and Facebook.

Source: Gartner, “Magic Quadrant for Software Test Automation,” Joachim Herschmann, Thomas E. Murphy, Jim Scheibmeir, 27 November 2018.

Disclaimer:

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Contact
Noel Wurst
Tricentis
n.wurst@tricentis.com +1 904.673.4427