Konsortialprojekt von Tricentis, der GFFT und Trimetis

Im Rahmen des Projekts erarbeiten die TDM-Experten von Tricentis, der Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers (GFFT) und Trimetis zukunftsfähige Lösungen für das Testdatenmanagement. Interessierte Testverantwortliche anderer Unternehmen sind eingeladen, den Kreis zu erweitern und von den Ergebnissen und dem persönlichen Austausch bei den Workshops zu profitieren.

Beim Testen von Unternehmenssoftware ist die Erstellung, Verwaltung und rasche Bereitstellung von Testdaten – selbst für die komplexesten Szenarien – ein wesentlicher Aspekt. Testdaten zu erstellen, zu verwalten und bedarfsgerecht bereitzustellen ist für viele Unternehmen eine Herausforderung, die nur mit dem richtigen Konzept zum Testdatenmanagement bewältigt werden kann. Aus diesem Grund haben Tricentis, Trimetis und die Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers (GFFT) ein Gemeinschaftsprojekt ins Leben gerufen, in dessen Rahmen sie anerkannte TDM-Experten mit interessierten Testabteilungen anderer Unternehmen zusammenbringen. Ziel des Projekts ist es, durch gegenseitigen Austausch gemeinsam zukunftsfähige Lösungen für das Testdatenmanagement zu finden.  

Viele Unternehmen wünschen sich ein effektives Konzept zum Testdatenmanagement, mit dem Ziel, ihren Softwaretestern zeitgerechten Zugriff auf die benötigten Testdaten zu ermöglichen. Weil die einzelnen Softwaresysteme im Unternehmen stark miteinander verknüpft sind und stetigen Änderungen unterworfen sind, ist ein Test von Unternehmenssoftware über Systeme, Programme und Teams hinweg mit einem enormen Aufwand verbunden, bei dem nun auch darauf geachtet werden muss, dass nur rechtskonforme Daten genutzt werden. Aufgrund der DSGVO dürfen hierzu nicht mehr ohne Weiteres Produktionsdaten verwendet werden, daher müssen sensible Daten für die Softwaretests zunächst zumindest maskiert werden oder besser: die Testdaten werden synthetisch erzeugt. Im Idealfall sollten Softwaretester die Möglichkeit haben, die für ihre jeweilige Testausführung benötigten Daten selbst zu erstellen, zum Beispiel mithilfe eines Programms zur Testdatenverwaltung wie etwa dem TDM Studio, das in der Standardlizenz der Tricentis Tosca Suite enthalten ist. 

Ausgehend von einem Workshop bei VW haben sich die Teilnehmer entschieden, mit der Unterstützung von Testdatenexperten von Tricentis und Trimetis Lösungen für das Testdatenmanagement zu erarbeiten. Auf den nächsten Workshops bei VW Financial Services und Porsche werden die ersten konkreten Ansätze vorgestellt und geprüft. Interessierte Testverantwortliche anderer Unternehmen sind eingeladen, den Kreis zu erweitern und von den Ergebnissen und dem persönlichen Austausch zu profitieren.  

Workshop – Konzept für ein zukunftsfähiges Testdatenmanagement
17. Februar 2020, VW Financial Services, Braunschweig, 12:00 bis 18:00 Uhr
6. Mai 2020, Porsche, Stuttgart, 12:00 bis 18:00 Uhr
Anmeldung
Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers (GFFT)
E-Mail: info@gfft-ev.de 
Tel: +49 6101 95498-10 

Tricentis DE GmbH
Obere Zeile 2
D-61440 Oberursel
Pressekontakt:
Andreas Günther, Director Consulting & TDM
E-Mail: a.guenther@tricentis.com
Tel: +49 6171 50 60 60
Mobil: +49 162 218 0321

Über die Tricentis
Mit der branchenweit führenden Unternehmensplattform für Continuous Testing hat Tricentis Softwaretests für DevOps neu erfunden. Durch agiles Testmanagement und zukunftsweisende Testautomatisierung, die optimalen Support für mehr als 150 Technologien bieten, ermöglicht Ihnen Tricentis einen automatisierten Einblick in die Geschäftsrisiken Ihres Software-Releases. Softwaretests werden so vom Stolperstein zum Innovationskatalysator. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Softwarebereitstellung, eine bessere Kosteneffizienz und ein niedrigeres Geschäftsrisiko. 

Tricentis ist in folgenden Ländern vertreten: Deutschland, Österreich, Schweiz, Australien, Belgien, Schweden, Dänemark, Indien, Niederlande, Singapur, Polen, USA und Großbritannien. Besuchen Sie unsere Webseite https://www.tricentis.com, um mehr zu erfahren oder folgen Sie uns auf LinkedInTwitter und Facebook.   

Über die GFFT
Die gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers e.V. verfolgt das Ziel, den Austausch zwischen Forschung und Lehre an den deutschen Hochschulen und den ansässigen Unternehmen zu fördern. Dies geschieht durch eine Reihe von Maßnahmen, die entweder einen kleinen Kreis themen- oder projektbezogen zusammenbringen, oder durch übergreifende Veranstaltungen. Die Akzeptanz unserer Bemühungen steigt stetig an, weshalb wir inzwischen zahlreiche profilierte Professoren verschiedenster Kompetenzfelder sowie hoch angesiedelte Vertreter namhafter Unternehmen zu unseren Mitgliedern zählen dürfen. 

Über die Trimetis
Die Trimetis AG entfaltet ihre Geschäftsentwicklung in den Bereichen Testberatung mit dem Schwerpunkt auf Testdatenmanagement und Automatisierung, IT Consulting–sowie SW-Entwicklung als EU Nearshore Service. Trimetis wendet sich mit ihrem Angebot an große und mittlere Unternehmen der Branchen Finanzdienstleistung, Telekom, Industrie, Handel und Dienstleistung. Die Gruppe tritt derzeit mit den Marken Trimetis (Consulting- & IT-Services), Trimetis GFB (Testing), adegna (Expert Sourcing Services) und TriLease (ein hauseigenes Softwareprodukt für Leasingmanagement) am Markt auf. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.trimetis.com oder unter http://www.gfb.trimetis.com.